:)
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Alva's Blog
   Wusel's Blog
   Micha's Blog
   Schnoiz-Blog

http://myblog.de/cinna

Gratis bloggen bei
myblog.de





hm, ja...

irgendwie gibts nix spannendes zu berichten.
ich entferne mich irgendwie von meinem selbst als tagebuch-schreiberin.
das einzige, was bedenklich näher rückt, ist a) mein 24. geburtstag und b) weihnachten!! paaaaaaanik!!

aber im endeffekt wirds sicher ganz lustig und schön werden, v.a. weihnachten in der arbeit mit den kiddies...

möchte dann auch bald mal meine bewerbung für heilpädagogik abgeben, zumindest im januar dann mal. und dann mal schauen, wie es jobmäßig nächstes jahr weitergeht.

ich meld mich wieder


ach ja, noch einigermaßen aktuelle bilder von mir:



22.11.06 14:27


lebenszeichen

ich hätte nicht gedacht, dass hier noch jemand mitliest... lustig.

aber da ich ja grad eh zeit habe, da ich wegen krankheit mal wieder ans zuhause gefesselt bin, kann ich es ja mal wieder aktualisieren.

iregndwie gibts nicht wirklich viel neues oder wissenswertes.

ich arbeite ja seit 1.9. jetzt als gruppenleitung im tpz. ich habe 7 schwerstmehrfachbehinderte sve-kinder im alter von 2-6 jahren. es kommen wahrscheinlich im laufe des jahres noch 2 hinzu.
ich habe 3 mädels und 4 jungs. die kinder sind alle ganz toll und es ist ganz klasse, mit denen zu arbeiten. sie sind offen und freuen sich über so viele angebote und auch wenns manchmal nur ein zwinkern ist, mit dem sie auf bestimmte dinge reagieren, gefällt es mir sehr und es ist genau die arbeit, die ich mir vorgestellt hab und auch sehr gerne mache.
noch dazu kann ich ja natürlich nun alles mitentscheiden, praktikanten und zivis anleiten (meine mitarbeiter sind eigtl alle ganz ok, mit ausnahmen.... aber eigentlich hab ichs gut erwischt) und auch haus-intern einiges mitentscheiden und mitarbeiten.
kann mich echt nicht beklagen und arbeite sehr gern!

leider sinds halt nur 30 stunden in der woche (aber als gruppenleitung gibts im tpz generell nie mehr) und ich würd gern mehr geld verdienen für neues auto+ ausziehen, aber naja, dieses jahr bleibts noch so und nächstes jahr, mal schauen...

möchte dann im herbst an der FAK die berufsbegleitende heilpädagogen-ausbildung anfangen und muss/möchte dazu eigentlich schon einen job haben, damit ich das praktische genau wie das theoretische hab.. mal schaun ob es dann im tpz weiterhin klappt oder nicht (liegt aber wohl eher an mir dann; meine stelle ist mir eigtl für 2 jahre schon fest zugesagt, hab aber trotzdem nur nen jahresvertrag...)

ansonsten ist es halt so, dass ich das ganze wochenende meistens in hof bin. b. und ich gehen halt oft weg oder treffen leute oder fläzen einfach bei ihm daheim rum und das geht besser, wenn man dann "in der stadt" ist... bei mir müssten wir immer iregndwo hin fahren.. nervt auch schon. auch ein grund, wieos ich endlich endlich ausziehen will.....!!
ist einfach zeit dafür mal langsam, ich merks fast jeden tag, das ich net so der familienmensch mehr bin und mal mein eignes reich brauche langsam...! naja aber mal schaun. mein auto ist halt auch ständig reparaturbedürftig und ich brauch wohl noch dieses jahr ein neues und beides gleichzeitig; also auto und ausziehen, geht wohl eher NICHT erstmal.... :/ also erstmal auto... *nerv*

sonst weiß ich jetzt nix neues mehr...

ein einigermaßen aktuelles foto gibts noch von mir, allerdings war ich leicht angetrunken nach nem halben bier :[


tschüüß!
25.10.06 11:39


it`s a slow day...without you.

so, bin nach etlichen tagen bei meinem schatz endlich mal wieder zuhause. für einen tag oder so.

mir gehts grade sehr gut, wir relaxen viel, sind viel weg und treffen leute oder genießen die zweisamkeit - und ich hab noch genau 3 wochen frei! es tut so gut, einfach mal NICHTS tun zu müssen...!

wehrmutstropfen: hab schon wieder meinen perso verschlampt... ich hoffe, ich finde ihn noch wieder, sonst muss ich einen neuen beantragen und da hab ich grad echt nicht das geld dafür übrig.
7.8.06 22:56


zukunft, ich komme.

also besser als grad könnte es mir ja kaum gehen...

ich werde im TPZ übernommen und bin dann gruppenleitung einer SVE-gruppe mit kleinen schwerstbehinderten kindern. ich freu mich so sehr, das es erstmal geklappt hat für die nächsten zwei jahre. muss mir erstmal keine gedanken mehr machen was ich in nächster zeit so mache und wenn alles glatt geht, fange ich 2007 auch mit heilpädagogik berufsbegleitend an. das gibt einem so ein gutes gefühl, dass alles iregndwie so seinen weg findet.
schaun wir mal, ob ich dann anfang nächsten jahres ausziehen kann...bis dahin eben was zurücklegen und dann wärs ja echt super, wenn das endlich mal klappen würde.

bisher hab ich jetzt aber noch morgen meine abschlussfeier in der schule und danach dann 4 wochen frei. da fahren ben und ich wohl erstmal nach berlin ein paar tage und sonst, mal schaun... einfach relaxen...

bald wieder mehr von mir...!

ps: mein kleiner bruder wird heute 20, süß!
27.7.06 16:13


lernstress, die letzte.

so, morgen ist mündliche prüfung. heute ist wiederhol-tag. ich schau mir alles noch mal an. und ich hoffe hoffe hoffe so sehr, dass ein einigermaßen gescheites thema drankommt. *seufz*
ich fühl mich nicht so, als könnte ich alles, aber okay... ich werd mein bestes versuchen.
meine anderen noten hab ich heute per telefon ja erfahren.
in psychologie ne 1, pädagogik 2, praktische prüfung 4. aber das wußte ich ja schon. naja kann man nix mehr dran ändern. aber bin einigermaßen zufrieden. jetzt noch morgen und dann is alles RUM!!!! dann erstmal zelten fahren mit den kids, dann zelten fahren mit der klasse, dann bruder-geburtstag, dann abschluss feiern mit kids, dann abschluss feiern in schule und dann den gesamten august erstmal NIX tun.... später hoffentlich job finden oder erstmal nebenjob machen. wir werden sehen. klitzekleine hoffnung gibts acuh noch fürs TPZ. *so sehr hoff*
ansonsten.... gehts mir sehr gut.
17.7.06 16:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung