:)
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Alva's Blog
   Wusel's Blog
   Micha's Blog
   Schnoiz-Blog

http://myblog.de/cinna

Gratis bloggen bei
myblog.de





das gegenteil von gut ist gut gemeint

das kettcar-konzert gestern war echt der hammer! da k?nnt ich immer und immer weider hingehen! obwohl sie 1,5 stunden gespielt haben (und 45 min die vorband grafzahl) kam es einem vor wie 5 minuten und danach war man entt?uscht - "wie das wars schon?" - und wenn man es sich durch den kopf gehen l?sst, wird einem klar, das trotzdem fast alle lieder gespielt wurden, die es ?berhaupt gibt. diese band ist so emotional und reif und "geistig erwachsen", es ist einfach nur wunderbar ihnen zuzuh?ren. und au?erdem mag ich es sehr, wenn jemand ?ber sich selbst lachen kann und unsinn erz?hlt, im gleichen moment aber sehr ernst dabei ist. weiss acuh nicht, wie ich das beschreiben soll. jedenfalls war es supersupersupertoll!
danach waren wir noch im rockwerk und dort wars zu anfang recht voll, danach sind viele gegangen (sind grad am ende vom konzert gekommen) und es waren nur relativ viele bekannte stamm-freitags-g?nger da, was aber auch recht lustig war. habe auch getanzt zu coheed & cambria, meine beiden lieblingslieder sind gekommen, yeeha! war ich da mit den ganzen emo-leuten auf der tanzfl?che... aber ich finds einfach immer wieder geil, wenn man mit mehreren leuten zusammen beim lied mitsingt, ob das im rw is oder beim kettcar-konzert, das schweisst so zusammen und l?sst sich so miteinander verbunden f?hlen. wunderbar. *tr?ne aus augenwinkel wisch wegen toller musik*
heute gammel & faulpelz-tag...
1.10.05 16:21


hands clean

es gibt eigentlich nichts besonderes spannendes neues.
gestern waren wir ein bi?chen spazieren und in der therme, war sehr erholsam. heute wieder 8 stunden schule gehabt und danach einfach nur noch abgegammelt, bin schon wieder total genervt von der schule. also dort zu sein, die leute zu sehen - irgendiwe hab ich da im moment null lust dazu. ich m?cht am liebsten nur noch arbeiten, ach mann. naja, aber eigentlich ein gutes zeichen, nicht wahr?!
hab nichts weiter mehr zu berichten, bald mehr..
4.10.05 22:33


hand in my pocket

nachdem wieder mal 3 stunden ins land gegangen sind, an denen ich anleitung geschrieben habe und mal wieder ein freitag abend, an dem ich daheimhock (ok, ich WOLLTE heute auch nichts machen...), muss ich jetzt doch mal was bloggen.
es gibt zwar nichts sonderlich spannendes, aber okay.
meine schulwoche war eine reinste demotivation. ich freu mich schon wieder richtig auf n?chste arbeitswoche, auch wenn ich am montag die anleitung habe. an alle die das hier lesen: am montag um 14 uhr daumen dr?cken! bis 14:45! *angst hab wie immer* aber wird auch rumgehen...
ansonsten gibts morgen fette geburtstagsfeier von omi, ist ja am mittwoch 70 geworden und morgen feiert sie halt dann. kommen ein paar leute, die ich schon l?nger nicht mehr gesehen habe, ist ganz nett. abends geh ich wahrscheinlich nach zedtwitz.
und unterm tag noch meine anleitung fertigschreiben oder doch am sonntag..?! ach und m?ll muss ich noch sammeln
ich war heut beim friseur, dummen ansatz wieder aufblondiert. wenigstens haben se mich alles m?gliche slebst machen lassen und mir net wieder dumme gels und kuren aufgeschwatzt, die ein schweinegeld kosten. naja mein gehalt vom september habe ich noch immer nicht bekommen, denk das kommt dann am 15.10. doppelt. ich hoffe es einmal so sehr!
sonst gibts nix spannendes... ich stell mal noch n paar fotos hier rein, warn lang keine mehr da, gell?! (was bitte soll dieser smiley aussagen?? ich komm nich drauf...)


so sieht das aus, wenn man nach einem nervigen schultag mit dem auto heimf?hrt....


und was ich auch nicht mag, wenn sich leute verstecken wollen, von denen man noch kein einziges foto hat oder sich bl?derweise die hand vor das gesicht halten!


lustig und gar unbequem sieht es aus, wie manche (dumme) katzen so schlafen...


und manche bilder erinnern einen an lustige und sch?ne und rede- und lachintensive alte zeiten... (ich finde keinen smiley daf?r)


in diesem sinne - gute nacht.
7.10.05 23:29


halbblutprinz

ich find ja das das auf deutsch sehr viel d?mmer klingt als eigentlich auf englisch - das mus man schon mal aussprechen - HALBBLUTPRINZ - da brichts einem schon halb die zunge.



jedenfalls hab ich ihn jetzt auch und werd ihn nachher anfangen zu lesen, in der hoffnung, das ich dann auch noch das kleinste bis jetzt unklare detail raffen werde...

meine anleitung war heute nicht so berauschend.
das eine kind (von dem ich es eigentlich schon erwartet hatte, aber nicht in diesem ausma?!) ist halt total ausgeflippt, hat herumgesponnen und herumgeschrien und brauchte dann eine auszeit. ich bin auch schon bl?d, das ich immer gleich fehlverhalten von kindern auf meine eigene unf?higkeit schieben will, obwohl das eigentlich nicht unbedingt n?tig w?re. kenne ihn ja auch noch nicht so gut. aber so ist das wohl.... daf?r waren die anderen von denen ich gedacht h?tte, die w?rden sich vielleicht verweigern, superbrav und haben alles gemacht was ich wollte *g* das hat mich schon sehr gefreut und im endeffekt ist auch was gutes dabei herausgekommen.. nunja, wieder mal eins rum.

das dumme ist nur, das ich total nierenschmerzen hab seit gestern abend. hab mich wohl verk?hlt. muss jetzt erstmal nieren- und normalen tee en masse trinken, hoffentlich kommt das wieder ins lot. ansonsten wenn ich morgen fr?h noch was merke, geh ich morgen direkt zum arzt. muss ich ja .. solche schmerzen wie heute hatte ich schon lange nimmer, eigentlich seit dem krankenhaus nicht mehr.
*auf besserung hoff*..
10.10.05 18:22


dieses bild, das ihr habt...

das soll ich sein?! - wenn ihr wollt....

-------------------------------------------------------------

die woche war weitgehend unspektakul?r. in der arbeit war relativ viel stress, was ich jetzt aber hier nicht alles ausf?hre und wir werden das alles mit der zeit schon hinbekommen.
irgendiwe klappt mit allen mitarbeitern dieses jahr die zusammenarbeit sehr viel besser - ich werde (denk ich jedenfalls) mehr akzeptiert, meine meinung wird gesch?tzt, ich werde um rat gefragt, bevor entscheidungen gef?llt werden, ich komm mir gar nicht mehr vor wie ne kleine dumme praktikantin und ich bin auch selbstbewusster, kann auch dementsprechend mit den kindern umgehen und ich war auch bei der anleitung am montag noch kaum aufgeregt, das war schon sehr sehr gut. ich hab keine lust auf schule, wenns nach mir ginge, w?rde ich die ganze zeit arbeiten... es macht einfach sehr viel spa? und die tage gehen schnell rum. und die kinder sind toll, die neuen sind toll, zwar anspruchsvoll die arbeit mit ihnen und so, anstrengend, aber.... ich weiss nicht, es sind tolle pers?nlichkeiten. heute war ich dann mal mit in ner anderen klasse drinnen, da sind auch tolle kinder. ich m?sste eigentlich viel mehr besser kennen.. nciht nur "meine".... das ist schon schade. von dem her h?tte ich schon die gruppe wechseln k?nnen, aber naja, wer weiss, wo ich da wieder hingekommen w?re... passt schon so sehr gut, wie es jetzt ist. nen besseren arbeitsplatz k?nnte man sich eigentlich kaum vorstellen.

harry potter hab cih immer noch nicht gro?artig weitergelesen, komischerweise kann ich mich total schlecht zum lesen aufraffen. ich bleib immer ewig am pc noch sitzen und so... *augenroll*
und ich h?ng schon weider in der kettcar-endlos-schleife....
wir bleiben bis zum schluss *sing*

die schmerzen sind ?brigens weg, war doch falscher alarm. zum gl?ck. das war ja mist.. hab erstmal 2 tage hintereinander heisse dinkelkissen aufgelegt, vielleicht hat ja auch das geholfen, ich weiss es nciht. jedenfalls ghets gut jetzt.
und morgen fahr ich mit aufs familienwochenende bis sonntag abend.....

gute nacht
13.10.05 23:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung