:)
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Alva's Blog
   Wusel's Blog
   Micha's Blog
   Schnoiz-Blog

http://myblog.de/cinna

Gratis bloggen bei
myblog.de





jahresanfang

bis jetzt ist mir das 2006 noch sehr sympathisch.

ich war heute sogar mal beim sport (da gibts zwei neue ger?te, das eine ist wie inine skaten oder langlaufen... genau so ne bewegung, recht geil, aber anstrengend wie nochwas! ) und ich hab meine reflektion geschrieben, die ich immerhin erst am 9. abgeben muss, trotzdem hatte ich es ja aber weit genug vor mir hergeschoben... *stolzbin*

die silvesterfeier war ganz okay, nicht weltbewegend, aber war schon lustig. es macht immer wieder spa? als einziger n?chterner mensch alle anderen zu beobachten vor allem die sehr besoffenen langhaarigen, die mit lustigen kugeln um sich werfen oder sich auf andere menschen drauflegen. ha ha ha. (passend dazu, dachte ich mir mal so)

morgen geh ich eislaufen und frag mich jetzt schon welcher idiot mich da geritten hat, mir das anzutun, da ich gerade frauen-like mal wieder sehr am leiden bin. ich bin mal gespannt, wie es so wird und freu mich schon sehr darauf...
bestimmt fall ich paar mal auf die fresse und verbessere so meinen guten eindruck ungemein, har har. (haha ich hab heute lust die smileys zu benutzen)....

ansonsten ist mein tagesrhythmus total ducheinander geraten, ich bin jeden tag bis in die nacht wach (gestern haben wir 2 sehr gute filme angeschaut, durch zufall, wie auch immer..."viktor vogel" ist toll! ) und steh dann fr?hestens so um 1 uhr auf.
das muss sich mal ?ndern - sp?testens n?chste woche heheheee
...
merkt man das ich gut drauf bin?!
tja, woran es wohl liegt...
2.1.06 23:34


5. januar



ich hab jetzt einen nasenring:

mal was anderes und ich finds auch ganz h?bsch.

und noch ein lied f?r die werten blog-leser:


Long time ago
The times we had were so and so
It was the worst date of your life
So I called your home your so-called father was on the phone
he wasn't easy to ignore

But we're all happy cause the streets they're always there for us
and it's quite scary when you wake up in the same old clubs
It's getting darker and I know this time wasn't meant for us
So won't you please please please come back to me

But yesterday when i saw your eyes in a black haze
You didn't even know my name
So I walked on pretending that you still belong
but it will never be the same no more

But we're all happy cause the streets they're always there for us
and it's quite scary when you wake up in the same old clubs
It's getting darker and I know this time wasn't meant for us
So won't you please please please come back to me

It's like a picture of a loved one in disguise or
it's like finding something pretty in a jar of lies and
if you want just hide your eyes behind your hair
but you can't see me then you can't find me anywhere

But we're all happy cause the streets they're always there for us
and it's quite scary when you wake up in the same old clubs
It's getting darker and I know this time wasn't meant for us
So won't you please please please come back to me

Come back to me
Please please please
Please please please

(shout out louds - please please please)
5.1.06 01:36


oh nein!

das coheed and cambria - konzert ist abgesagt

und nachholtermin ist am 20.2., wo ich gar nicht kann und thrice sind dann da auch nicht dabei

ich heul jetzt
5.1.06 19:04


ernst des lebens

haben heute p?dagogik geschrieben, hab bestimmt 9 seiten geschrieben, weil es total viel und aufw?ndig war. ich kann es schon weider nicht einsch?tzen, wie es war, aber ich hoffe es f?llt gut aus!

psychiatrie haben wir wiederbekommen, ich hab ne 1! *freu*
ein punkt fehlt zwar zur vollen punktzahl, aber egal.

ich muss bald mal bewerbungen schreiben.... erst noch fotos machen daf?r und so *seufz*

n?chste woche dann auch wieder arbeit, ich freu mich aber schon drauf.

irgendwie gibts grad nix zu berichten, jedenfalls nichts, was hier rein geh?rt.... :P
11.1.06 21:32


yesterday I saw your eyes in a black haze...

ok nach einer knappen wochen kann ich ja mal wieder was bloggen, auch wenn nichts besonderes vorgefallen ist.

am montag war ich ja den ersten tag im jahr ?berhaupt mal wieder in der arbeit, und es war gleich ganz toll zu erfahren das ich die ganze woche voraussichtlich allein sein werde. da war auch noch nicht klar, das roland bei mir sein wird die ganze woche, sondern bislang nur am montag. naja, nachmittags haben wir dann den geburtstag von 3 kindern nachgefeiert, zwei kuchen gegessen und die nascherei vom 3. kind haben wir dann am dienstag erst ausgeteilt, weil die die alle pappsatt waren (das ich das noch erleben durfte!) dann haben wir noch spiele gespielt und alles hat gut geklappt.

am dienstag hatte ich wieder eine sehr heftige auseinandersetzung mit m., er hat mich weider mehrmals ins gesicht geschlagen, angespuckt, schimpfw?rter genannt, w?r fast ausm fenster gesprungen (1. stock...) usw. ich war SEHR fertig hinterher und brauchte erstmal meine auszeit, zum gl?ck hat daniel ihn dann "?bernommen" und ich hab dann seine sportstunde gehaltne derweil, das hat erstaunlicherweise sogar gut geklappt. die kids haben doch ein gesp?r daf?r, wenn es einem eh schon nicht so gut geht, das sie dann doch brav sein k?nnen. war schon lieb.

mittwoch wieder trouble mit m., allerdings diesmal nicht mit mir. am donnerstag ebenfalls. heute mittag ist er kurz am "schwanken" gewesen, hab dann sehr konsequent reagiert und dann kam er zum gl?ck weider runter, h?tt aber auch genausogut sein k?nnen das mein verhalten seins wieder aufs negative zur?ckbringt und das gleiche wie dienstag h?tte ablaufen k?nnen wieder. es ist immer so ein wechselbad der gef?hle: l?sst man sich drauf ein und riskiert, das heftigst ?rger ausbricht oder ignoriert man es so weit man kann?? aber meistens geht das auch einfach nicht und man MUSS was sagen....
ach *seufz*

(na, leser, langweilt ihr euch?)

naja, gestern abend h?tten wir dann ja eigentlich team-essen beim chinesen gehabt, fiel aber aus weil zwei teammitglieder nicht da gewesen w?ren. ich bin dann trozdem nach der arbeit zu michi gefahren und wir habenm bissl geredet, da war auch noch ne freundin von ihr, die war sehr nett. dann wurde mir noch unterstellt, das ich mit michis cousin "flirte", oh mann wenn mittlerweile schon alles flirten ist, wenn man nur mal nett mit jemandem redet, DANKE.... langsam nervts

um 19 uhr bin ich dann gestern noch aufs praktikantentreffen, erst im butlers, dann sind wir ins finale umgezogen, da warn ja paar nervige dabei.. die spreu hat sich schnell vom weizen getrennt.... naja, wir hatten dann unsren spa?... war ganz witzig. um viertel 2 sind wir dann auch mal gegangen und ich war heute sehr fit nach knapp 4 stunden schlaf- juhu!

bin jezt auch sehr m?de und mach heut abend nix ...
morgen geh ich mal weider in den tollen bierpalast , werd aber diesmal bestimmt nix trinken, wobei ich mich grad frag wie lang ichs dann da aushalt, aber das werd ich dann sehen... mal schauen. und sonntag evtl konzert von irgend einer lokalen band da ... hat maria vorgeschlagen und ich soll mitgehen. mal sehen.

ich war beim friseur! hab relativ kurze haare grad wieder:

wollte eigentlich erst den ganzen farbton auch bissl dunkler haben, aber sie hat gemeint das das schlecht geht... naja, finds jezt so auch noch okay...
mal schauen wie lang noch...
ich komm mir immer sehr blondie-m??ig vor, wenn ich alles neu gef?rbt habe, aber nach ein paar tagen hat man sich auch dran gew?hnt, haha.

ansonsten - gibts nix neues.

ach ja: Ich sollte weniger faul sein.

und meine autofensterscheibe ist immer noch kaputt und ich hab angst damit tanken zu fahren weil mich der grenzmensch letztes mal schon angemacht hat deswegen! und mein tank is aber leer.... arghs....


liedtipp: all american rejects - move along


sehr motivierendes lied...


20.1.06 20:35


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung