:)
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Alva's Blog
   Wusel's Blog
   Micha's Blog
   Schnoiz-Blog

http://myblog.de/cinna

Gratis bloggen bei
myblog.de





fast ein jahr später und viel ist passiert.

wow, ich habe meinen blog wiedergefunden! ich weiss gar nicht wie ich drauf gekommen bin, aber er ist da und das ist gut so!

es gibt so viel zu erzählen.
zuerst habe ich mal nachgelesen, was ich alles so geschrieben hate und bin recht wehmütig geworden. naja, was soll ich sagen, fast ALLES hat sich geändert irgendwie.

seit 4 wochen bin ich nicht mehr mit ben zusammen. mir ging es in der beziehung eigentlich sehr gut, nachdem er mich im märz mit einer aus seiner klasse in himmelkron betrogen hatte, wollten wir eigentlich wieder einen neuanfang starten und das kam auch von ihm aus. und nun hat er eine neue kennengelernt, in die er sich verliebt hat, bei uns war die luft raus - sagt er - und er hat mich einfach aufgegeben. einfach fallen gelassen und einfach alleine gelassen. es ist alles ziemlich mies abgelaufen und mir geht es wirklich nicht gut. bin zwar jetzt über den ersten schock hinweg, aber das wirkliche verarbeiten und das wirkliche annehmen, wie jetzt alles ist - das wird noch seine zeit dauern... dafür hänge ich einfach mit dem herzen viel zu sehr drin, dafür liebe ich ihn einfach immer noch viel zu sehr... und ich nehme ihm auch nicht so ganz ab, dass er mit seiner neuen (übrigens 8 jahre jünger als ich und CHRISTLICH!) glücklich ist, dafür gibt es viel zu viele hinweise, dass dem nicht so ist... ich habe immer noch hoffnung, dass er zu mir zurück kommt. aber es bringt nichts, mich der hoffnung jetzt hinzugeben. muss trotzdem schauen, wie ich alleine klar komme.
es ist eine schwierige zeit im moment.... verdammt schwer. und ich lerne grade auch ganz viel über mich selbst und übere andere leute.
im endeffekt hat alles sicher auch seine positiven seiten, aber die kann ich grade nicht sehen.


tja, die HP-ausbildung geht so voran, bin eigentlich ganz zufrieden, auch wenn es phasenweise recht stressig ist. nun müssen wir vor den sommerferien idealerweise noch den zwischenbericht für die einzelfallhilfe abgeben und einen motoriktest ausführen und darüber schreiben dann als leistungsnachweis. es kann aber auch nach den sommerferien sein, bin noch nicht sicher, wann ich das mache...

arbeit läuft ganz okay, arbeite immer noch in der gleichen gruppe wie am anfang. für die zeit der HP-ausbildung ist das auch ganz okay, weil nicht ganz so stressig und nun hab ich mich einmal eingearbeitet...aber auf dauer und jahrelang möchte ich das nicht machen, bin schon froh, dass ich eine andere perspektive habe.. aber mal sehen was kommt, das kann man nie wissen. vielleicht arbeite ich als heilpädagogin, vielleicht auch nicht, vielleicht gehe ich ins ausland... im moment ist mir sehr nach ausland zumute nach den 3 jahren ausbildung, die noch kommen. ich will endlich mal was anderes sehen.

ach und ich wohne ja seit september 07 in h. und in der wohnung gehts mir nun ENDLICH recht gut, nachdem ich monatelang heimweh hatte... jetzt geht es eigentlich.
und ich habe eine kleine katze, LUNA, die letzten mittwoch ihre 5 kinder bekommen hat... momentan wuseln die alle noch in lunas gewählter kinderstube - meinem kleiderschrank - herum und wachsen und gedeihen... bin gespannt wie es wird, wenn sie alle laufen können und anfangen zu fressen und ....
die kleinen katzen sind grad momentan echt das einzige, was mich so ein wenig aufheitern kann.

so. das war mal wieder ein update. mal sehen, wann das nächste kommt. :]
6.6.08 20:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung